Veganes Bananenbrot

Utensilien

Zutaten

Was muss man machen

  1. Den Ofen auf 175 Grad Umluft (185 Grad Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben (bis auf die Schokodrops).
  3. Alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis eine teigartige Konsistenz erreicht ist (einfach so lange quetschen, bis nix mehr geht ;-)).
  4. Die Schokodrops hinzugeben und mit einem Löffel vermischen/umrühren.
  5. Den Teig in die Kastenform geben und ab in den Ofen.
  6. Nach 50 Minuten das Bananenbrot aus dem Ofem nehmen und abkühlen lassen.
  7. Lecker schmecker Kuchenbäcker!

Aber wie sieht das denn dann aus?

In fertig und gut, sieht das ganze dann in etwa so aus:

Halbes veganes Bananenbrot auf Backpapier

Ganzes veganes Bananenbrot auf Pizzateller - Nahansicht